Geschnetzeltes nach Art was da ist-günstige Reste-Rezepte!

Leicht, gesund und lädt zur Verwertung von Resten ein. Das einzige was man dazu kaufen muss, ist gutes Geschnetzeltes vom Metzger seines Vertrauens. Dabei ist egal ob Schwein, Rind oder Geflügel. In diesem Rezept kann man so ziemlich jedes übrig gebliebene Gemüse verwerten. 

guenstiges Reste-Rezept für Geschnetzeltes mit Reis

So verwertest du deine Reste:

  • Reis oder Nudeln
  • 500g Geschnetzeltes
  • Gemüse was man im Haus hat (zum Beispiel Paprika, Zwiebeln und Zucchini)
  • Gewürzpaste oder Würzmischung
  • Salz/Pfeffer
  1. Das Fleisch waschen und trocken tupfen
  2. Den Reis waschen und mit etwas Salz nach Anweisung zubereiten
  3. Nun das Gemüse waschen und kleinschneiden
  4. Fleisch mit ein wenig Öl scharf anbraten (Achtung, Geflügel wird schneller gar) und dann aus der Pfanne nehmen
  5. Das Gemüse in der Pfanne ebenfalls scharf anbraten und dann das Fleisch hinzugeben und alles bei niedriger Hitze für 10 Minuten garen lassen
  6. Zum Schluss nach Belieben würzen (Würzpasten sind eine tolle Möglichkeit und können super auf Vorrat gekauft werden)
Guten Appetit!