Pellkartoffeln mit Quark- günstige Reste-Rezepte!

Pellkartoffeln sind super einfach und etwas was immer geht und gut auf Vorrat gelagert und gehalten werden kann. Kartoffeln sind bei richtiger Lagerung mehrere Wochen haltbar.

Günstiges Reste-Rezept für Pellkartoffeln mit Quark

So verwertest du deine Reste:

  • Kartoffeln 
  • Quark
  • Schnittlauch (kein muss)
  • Salz/Pfeffer
  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und von Schmutz befreien
  2. Wasser zum Kochen bringen und die Kartoffeln je nach Größe ca. 20- 40 Minuten kochen lassen (Tipp: Mit einer Gabel in die Kartoffel stechen und wenn diese ohne wiederstand rausgleitet, sind die Kartoffeln gar)
  3. Den Quark nach Belieben abschmecken (Wenn Gurke oder Knoblauch im Haus ist passen diese super)
Guten Appetit!